Schüler

iwis und Schule

Ein Programm, das nur beste Zensuren erhält

Damit Schüler sich überhaupt einmal praktisch vorstellen können, woran die Experten bei iwis Tag für Tag arbeiten, gehen wir konkret in die Schulen – oder laden Schüler zu Veranstaltungen und Betriebsbesichtigungen in unser Unternehmen ein.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Erfolgreiche Zusammenarbeit, die beide Seiten bereichert

iwis geht zur Schule. Die Schule kommt aber auch zu iwis. Im Rahmen einer bereits seit Jahren eingespielten Partnerschaft arbeiten unsere Unternehmensstandorte mit ortsansässigen Schulen zusammen. Dabei bietet iwis Lehrern und Schulklassen die Möglichkeit, bestimmte Inhalte des Lehrplans mit Hilfe konkreter Praxisprojekte erlebbar und besser nachvollziehbar zu machen.

Im Rahmen dieser Projekte haben Schüler die Gelegenheit, unser Unternehmen mit seinen Produkten, seinen weltweiten Aufgaben und seinen unterschiedlichen organisatorischen Einheiten kennenzulernen. Dabei bilden verschiedene Schulfächer den Fokus, unter dem wir uns den Schulklassen präsentieren.
 
Das Ziel der Zusammenarbeit besteht darin, jungen Menschen die Möglichkeiten moderner Technik zu zeigen und sie mit den praktischen Seiten der Naturwissenschaften zu verknüpfen.

Faszination wecken

Verständnis und Faszination schon früh wecken

Mit unterschiedlichen Veranstaltungen versuchen wir Kinder und Jugendliche frühzeitig für Technik zu begeistern:

  • Azubi- und Studientage, Berufsorientierungstage und Girlsdays speziell für die Berufsinfo von Schülerinnen
  • Vermittlung erster Schnupperpraktika
  • Gemeinsame Projekte mit Schulen
  • Vorträge von iwis Repräsentanten in Schulen
  • Werksbesichtigungen für Schulklassen
  • Tagespraktika für Lehrer, Lehrerabende und vieles mehr

Dabei ist uns Ihre Rückmeldung wichtig und für uns sehr hilfreich.

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Eppeneder

Andreas Eppeneder

iwis motorsysteme GmbH & Co. KG
Celsiusstr. 19
86899 Landsberg